Überprüfen Sie die Echtheit Ihrer Flasche.

Geben Sie den alphanumerischen Code Ihrer Flasche ein:

 Mehr dazu


CHATEAU PALMER > Jahrgänge

Die Zeit des Rebstocks, die Zeit des Kellers, die Zeit der Reife
Jeder Jahrgang trägt den Geschmack der Zeit in sich: diejenige, zu der er entstanden ist, und diejenige, die er für seine Entfaltung benötigt. Für einen Grand Cru wie Château Palmer ist Geduld angebracht: fast zwei Jahre vergehen zwischen der Lese der Trauben und der Flaschenabfüllung. Man kann natürlich mit Genuss der Versuchung nachgeben, eine gerade gelieferte Flasche zu öffnen. Eine geduldige mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte lange Lagerung ist jedoch optimal. Jeder Jahrgang von Château Palmer erreicht seinen Höhepunkt nach einer anderen Zeitspanne, die abhängig ist von der Qualität des Leseguts sowie den Transport- und Lagerbedingungen.

Wir vermitteln Ihnen an dieser Stelle Informationen und Eindrücke zu jedem Jahrgang, die jedoch in keiner Weise Ihre eigenen Empfindungen beeinflussen sollen. Diese Blätter stellen einfache Anhaltspunkte dar. Die Liste der Jahrgänge ist eine Kollektion, deren Parameter jedes Jahr variieren und neue Versionen entstehen lassen, die einmalig und vielfältig sind, aber stets dem Geist von Château Palmer entsprechen.

„Aus Vergnügen verkosten. Aus Neugier probieren. Jetzt genießen. Im Weinkeller lassen.“

Jahrgänge

Schließen